Vorhabenbezogener B-Plan 6-40 VE - Wiesenschlag 3, 14129, Steglitz-Zehlendorf

Mit dem vorhabenbezogenen 6-40 VE soll die planungsrechtlichen Voraussetzungen für Wohngebäude geschaffen werden.
Das Verfahren wird gemäß § 13a Baugesetzbuch als beschleunigtes Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 Baugesetzbuch durchgeführt.

Link Stadtplanung:
https://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/politik-und-verwaltung/aemt...

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
2548
Fortschritt: 
Abgeschlossen
Thema: 
B-Plan 6-40 VE - Wiesenschlag 3
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Bebauungs- und Vorhaben- und Erschließungspläne
Adressen: 
Wiesenschlag 3
14129
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Auslegungsfrist: 
Dienstag, 11. Juni 2019 bis Freitag, 12. Juli 2019
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Montag, 24. Juni 2019
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Montag, 8. Juli 2019
Dokumente

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Kommentare

laut FIS Broker leider keine öffentliche Grünlage (schon entwidmet ??).

3 große Altbäume im südlichen Teil (Linden) - unbedingt erhalten
große alte Kastanie zur Straße, efeubewachsen - unbedingt erhalten

der Rest des "Wäldchens" ist leider schlecht einsehbar - vermutlich auch ziemlich wertvoll

Odin-Teich - bei Fauna Stiftung Naturschutz Bln nicht erfasst, ABER "Krummes Fenn" und Düppel Pfuhl (Brandenburg) sind in der Nähe --> Krummes Fenn wurden 2016: Erdkröte, Teichmolch, Teichfrosch, Moorfrosch nachgewiesen. Sind also in der Umgebung vorhanden. (Lindenthaler Allee = untergeordnete Straße) --> Unweit westlich B-Plan-Fläche ist ein Friedhof = gutes Amphibien-Habitat

Das Gutachten zu den Molchen ist von Szamatolski und Partner.