Stadtquartier Blankenburger Süden - Beteiligungsverfahren 2021

Stadt behutsam weiterbauen im Blankenburger Süden

Zwischen den Pankower Ortsteilen Blankenburg und Heinersdorf soll auf dem ehemaligen Rieselfeld, auf dem ehem. FHTW-Gelände und dem Gewerbegebiet Heinersdorf ein neues Stadtquartier mit 5.000 bis 6.000 Wohnungen, Gewerbeflächen, Schulen, Kindergärten, Grünflächen, Freizeit- und Erholungsangeboten, sowie weiteren sozialen und kulturellen Einrichtungen entstehen: das neue Stadtquartier „Blankenburger Süden“

Zwischen November 2019 und September 2020 hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen ein kooperatives städtebauliches Werkstattverfahren für das neue Stadtquartier Blankenburger Süden durchgeführt. Vier interdisziplinäre Teams, die mit vier unterschiedlichen Grundhaltungen und Entwurfsansätzen an die Planungsaufgabe herangegangen sind, haben in diesem Werkstattverfahren Ideen und Visionen für den Blankenburger Süden entworfen und vier unterschiedliche städtebauliche Testplanungen erarbeitet.
Das Empfehlungsgremium im Werkstattverfahren hat der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen empfohlen, mit den beiden städtebaulichen Entwürfen der Teams yellow z / bgmr und Cityförster / Felixx weiterzuarbeiten und aus deren beiden Testplanungen einen gemeinsamen Städtebaulichen Rahmenplan zu entwickeln. Dieser ist Grundlage für ein Struktur- und Nutzungskonzept.

Die Senatsverwaltung folgte den Vorschlägen des Empfehlungsgremiums und hat im Dezember 2020 mit der Erarbeitung des Städtebaulichen Rahmenplanes wie auch des Struktur- und Nutzungskonzeptes – Grundlage für die Fortsetzung und den Abschluss der Vorbereitenden Untersuchungen – begonnen.

Seit Ende März 2021 liegen sowohl der nunmehr gemeinsame städtebauliche Testentwurf der beiden Teams als auch das daraus abgeleitete Struktur- und Nutzungskonzept für das Plangebiet im Entwurf vor.

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
3834
Fortschritt: 
nicht in Bearbeitung
Thema: 
Stadtquartier
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Übergeordnete Planungen
Adressen: 
Heinersdorfer Str.
/ Blankenburger Pflasterweg
13129 Berlin Pankow
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Auslegungsfrist: 
Montag, 19. April 2021 bis Montag, 26. April 2021
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen): 
https://mein.berlin.de/text/chapters/11470/?initialSlide=8 19. April 2021 10:00 – 9. Mai 2021 23:59
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Montag, 26. April 2021
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Mittwoch, 5. Mai 2021
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Noch keine Stellungnahmen