PFV Ersatzneubau Lichtenberger Brücken, KrBw Kietz, EÜ Nöldnerstraße

Das Eisenbahn-Bundesamt führt auf Antrag der DB Netz AG, Regionalbereich Ost, Granitzstraße 55-56, 13189 Berlin, vom 10. August 2020 und vom 23. Februar 2021 für das genannte Bauvorhaben das Anhörungsverfahren nach § 18a des Allgemeinen Eisenbahngesetzes (AEG) in Verbindung mit § 73 des Verwaltungsverfahrensge-setzes (VwVfG) durch. Für das Bauvorhaben einschließlich der landschaftspflege-rischen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen werden Grundstücke im Bezirk Lichtenberg von Berlin beansprucht. Für das Vorhaben wurde mit verfahrensleitender Verfügung vom 18. März 2021 festgestellt, dass nach §§ 5 ff. des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) keine Verpflichtung zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung besteht.Das Vorhaben umfasst im Wesentlichen den Ersatzneubau der Eisenbahn-überführung Kreuzungsbauwerk Kietz bei km 1,090 und der Eisenbahnüberführung Nöldnerstraße bei km 1,212 der Eisenbahnstrecke Nummer 6140 Berlin Frankfurter Allee - Berlin-Rummelsburg. Damit verbunden sind Änderungen des Bahndammes einschließlich des Neubaus von Stützwänden, die Errichtung einer westseitigen Lärmschutzwand sowie die Anpassung des Oberbaus, der Stromversor-gungsanlagen einschließlich Oberleitung, der Leit- und Sicherungstechnik und der Telekommunika tionsanlagen im Planungsabschnitt.
Bahn-km 0,650 bis 1,500 Strecke 6140

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
3846
Fortschritt: 
nicht in Bearbeitung
Thema: 
DB
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Raumordnungsverfahren, Planfeststellungs- und Genehmigungsverfahren, Umweltverträglichkeitsprüfungen
Adressen: 
Nöldnerstraße 36
EÜ - FF Allee
10317 Berlin Lichtenberg
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Auslegungsfrist: 
Montag, 26. April 2021 bis Dienstag, 25. Mai 2021
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen): 
Der Plan (Zeichnungen und Erläuterungen) kann nur nach telefonischer Terminver-gabe unter den Telefonnummern: 030 90296-6112/6469/6491 in der Zeit vom 26. April 2021 bis einschließlich 26. Mai 2021montags bis mittwochs von 8.30 bis 16.30 Uhr, donnerstags von 8.30 bis 18 Uhr, freitags von 8.30 bis 15 Uhr, beim Bezirksamt Lichtenberg von Berlin (Adresse: Alt-Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin, Raum 2.1207) eingesehen werden. https://www.eba.bund.de/SharedDocs/Anhoerungsverfahren/DE/Berlin/2021/0426_Anhoerung_Lichtenberger_Bruecken.html;jsessionid=965B275BA4CE1B2CAC10028327726DD0.live11312
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Montag, 26. April 2021
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Mittwoch, 2. Juni 2021
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Noch keine Stellungnahmen