Öffentliche Auslegung eines B-Planes 7-68 Güterbahnhof Wilmersdorf.

Erläuterungen zum Vorgang

Der Entwurf des Bebauungsplanes 7-68 vom 4. März 2016 für eine Teilfläche des Grundstücks Hauptstraße 64, Handjerystraße 98 sowie die Grundstücke Handjerystraße 98 Aund 99 im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, Ortsteil Friedenau liegt mit Begründung und Umweltbericht sowie den wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen gemäß § 3 Absatz 2 des Baugesetzbuchs öffentlich aus. Ziel/Zweck: Festsetzung von allgemeinem Wohngebiet und Kerngebiet sowie von öffentlichen Grünanlagen mit Spielplätzen und Wegeverbindungen. Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar: – Schutzgut Tiere, Pflanzen und biologischer Vielfalt: Auswirkungen durch Abriss und dauerhafte Flächeninanspruchnahme (Neubebauung) auf Lebensräume von Brutvögeln, Fledermäusen, Zauneidechsen und Holz bewohnende Käfer; Auswirkung auf geschützte Bäume beziehungsweise Altbaumbestände; Biotopbewertung; Artenschutzmaßnahmen – Schutzgut Klima und Luft: klimaökologische und lufthygienische Auswirkungen; Einflüsse auf Luftaustausch; Klimaschutz – Schutzgut Mensch: Verkehrsaufkommen und Prognosen für den Geltungsbereich und in derUmgebung, Lärmsituation und -immissionen durch Verkehr (S-Bahn, Stadtautobahn, Güterinnenring), Schallreflektionen als Folge der Bebauung; Erschütterungsschutz; Auswirkungen der elektromagnetischen Felder (S-Bahn- Gleichstromunterwerk); Hinweise zu erneuerbaren Energien, zur Spielplatz- und Freiflächenversorgung – Schutzgut Boden: Baugrundbeurteilung; Altlastensituation und Sanierung (Vornutzung als Bahnanlage); Hinweise zur Kampfmittelvorerkundung; Bodenverdichtung als Folge der Bebauung – Schutzgut Wasser: Auswirkungen der zusätzlichen Versiegelung auf die Rückhaltung und Einleitung des Niederschlagswassers beziehungsweise Starkregens; Grundwassersituation – Schutzgut Landschaftsbild: Beeinträchtigung des Ortsbildes beziehungsweise der Sichtachsen als Folge der Bebauung (RIAS-Gebäude, Baudenkmal Hauptstraße 92–93) – Schutzgut Kultur- und sonstige Sachgüter: Denkmalschutz des Kleingleichrichterwerks; Umgebungsschutz – Eingriff in Natur und Landschaft: Eingriffsbeurteilung

Basis-Angaben zum Vorgang

ID
825
Fortschritt
Abgeschlossen Abgeschlossen
Themen
Tempelhof-Schöneberg
Verfahrensart
Bebauungs- und Vorhaben- und Erschließungspläne
Vorgangsart
Antrag
Orte

Handjerystraße
Berlin 12159
Deutschland

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Termine und Auslegung

Auslegungsfrist
-
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen

Eingangsinfos

Eingangsdatum