Neubau von Weg- & Str. - Teilabschnitte im LSG Plänterwald

Erläuterungen zum Vorgang

Antrag auf Befreiung nach § 67 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) von Verboten der Verordnung zum Schutz der Landschaft des Plänterwaldes im Bezirk Treptow von Berlin für den Neubau folgender Teilabschnitte: - Wasserweg/ Europaradweg R1 (ca. 720 m) - Kiehnwerderallee zw. Dammweg und Stichweg (ca. 140 m) - Stichweg/ Zuwegung zum Ausflugslokal „Zum Alten Eierhäuschen“ (ca. 170 m) seitens der Grün Berlin GmbH Tochterfima infraVelo GmbH, mit Schreiben vom 20.01.2021 gegenüber der Obersten Naturschutzbehörde erhobenen Antrag auf Gewährung einer naturschutzrechtlichen Befreiung nach § 67 des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG) von verschiedenen, dem Vorhaben zunächst grundsätzlich entgegenstehenden Verboten der Verordnung zum Schutz der Landschaft des Plänterwaldes im Bezirk Treptow-Köpenick von Berlin (im Folgenden: VO-LSG Plänterwald)

Basis-Angaben zum Vorgang

ID
3808
Fortschritt
Abgeschlossen Abgeschlossen
Themen
LSG Plänterwald
Verfahrensart
Schutzgebiete, Wasserschutzgebiete
Vorgangsart
Antrag
Orte

Dammweg 1
Spreepark, Eierhäuschen
Berlin 12347
Deutschland

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Eingangsinfos

Eingangsdatum

Ausgangsinfos

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Bezeichnung Dateiformat Dateigröße Erstellt am
Neubau von Weg- & Str. - Teilabschnitte im LSG Plänterwald pdf 371.59 KB 29.04.2021