NaturFreunde Berlin e.V.

Aktiv arbeiten und engagieren sich die NaturFreunde Berlin in antifaschistischen, friedenspolitischen und antirassistischen Bündnissen.

Die NaturFreunde haben sich 1895 in Wien gegründet und sind eine der ältesten und größten Umwelt- und Freizeitorganisationen weltweit. In Berlin engagieren sich die NaturFreunde in über 20 Ortsgruppen.

Sportlich aktiv sind NaturFreunde in den Bereichen Wandern, Skifahren, Wasserwandern, Radfahren, Gymnastik, Freizeitfußball, Laufen, Nordic Walking.

Umweltpolitisch engagieren sich die NaturFreunde vor allem in den Bereichen Anti-Atom-Arbeit, Verkehrspolitik, NaturaTrails und Klimapolitik.

Durch ihre Mitarbeit im Berliner Energietisch setzen sich NaturFreunde für eine demokratische kommunale Daseinsvorsorge ein.

Die NaturFreunde Berlin sind aktiver Teil der Berliner Friedensbewegung. Sie sind in der FRIKO Berlin, beim Bündnis "Keine Militärschau auf der ILA", im Bündnis "Schule ohne Militär" und bei der "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel" aktiv.g

NaturFreunde Deutschlands, Landesverband Berlin e. V. Verband für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport und Kultur
Paretzer Straße 7
10713 Berlin
Telefon: 
030 8332013
Email: 
info@naturfreunde-berlin.de