Frühzeitige Beteiligung Bebauungsplan 3-60 "Pankower Tor"

Erläuterungen zum Vorgang

Was ist geplant?

Festsetzung eines Sonstigen Sondergebiets „Wohn- und Büroquartier mit großflächigem Einzelhandel“ (SO1),
eines Sonstigen Sondergebiets „Großflächiger Möbeleinzelhandel“ (SO2),
eines Urbanen Gebiets (MU),
eines Allgemeinen Wohngebiets (WA),
eines eingeschränkten Gewerbegebiets (GEe),
eines Gewerbegebiets (GE), von Gemeinbedarfsflächen mit den Zweckbestimmungen „Schule“ und „Kindertagesstätte“, von Grünflächen mit den Zweckbestimmungen „Öffentliche Parkanlage“, „Öffentlicher Spielplatz“, „Öffentliche Parkanlage mit Sportflächen und Spielplatz“, „Biotopverbund“ und „Uferschutzstreifen“, von öffentlichen Verkehrsflächen und von Verkehrsflächen besonderer Zweckbestimmungen „Fuß- und Radweg“, „Fußgängerbereich“, „Fußgängerbereich/U-Bahneingang“, „Fußgängerbereich mit Erschließungsfunktion“ und „Trasse Straßenbahn“ sowie
nachrichtliche Übernahme von Bahnanlagen

https://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentw…

Basis-Angaben zum Vorgang

ID
4120
Fortschritt
Abgeschlossen Abgeschlossen
Themen
Kreuzkröte
Verfahrensart
Bebauungsplan frühzeitig
Vorgangsart
Antrag
Orte

Granitzstraße
Berlin
Deutschland

Pankow

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Termine und Auslegung

Auslegungsfrist
-
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen

https://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentw…

Sie können den Bebauungsplanentwurf einsehen und sich dadurch über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Entwicklung des Gebiets in Betracht kommen und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung informieren. Zudem erhalten Sie Gelegenheit, sich zu dem Planentwurf schriftlich, mündlich oder auf elektronischem Wege zu äußern oder ihn nach vorheriger Terminabsprache zu erörtern. Die Ergebnisse der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit fließen in die weitere Planung ein.

Der Bebauungsplanvorentwurf wird in der Zeit vom

25. März 2022 bis einschließlich 29. April 2022

im Bezirksamt Pankow,
Abteilung Stadtentwicklung und Bürgerdienste,
Stadtentwicklungsamt,
Ausstellungsraum im Erdgeschoss,
Storkower Straße 97,
10407 Berlin,

montags bis mittwochs von 9:00 bis 17:00 Uhr,
donnerstags von 9:00 bis 18:00 Uhr und
freitags von 8:30 bis 14:30 Uhr sowie
nach telefonischer Vereinbarung unter Tel.: 030 90295-4276
bereitgehalten.

Neben dem Bebauungsplanentwurf wird auch das städtebauliche Modell des Masterplans Pankower Tor mit ausgestellt.

Eingangsinfos

Ausgangsinfos

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Bezeichnung Dateiformat Dateigröße Erstellt am
Stellungnahme Bebauungsplan 3-60 "Pankower Tor" frühzeitig pdf 1.38 MB 28.04.2022