Frühzeitige Beteiligung B-Plan II-184, Quitzowstraße 23

Erläuterungen zum Vorgang

Was ist geplant? Der Bebauungsplan schafft die planungsrechtlichen Voraussetzungen für gewerbliche Nutzungen (Gewerbegebiet). Mit dem Bebauungsplan wird der vorhandene Gewerbestandort planungsrechtlich gesichert und bestandsorientiert weiterentwickelt sowie das Denkmal am ehemaligen Güterbahnhof Moabit gesichert. Durch den Ausschluss u.a. von großflächigem Einzelhandel und von Spielhallen soll der Verdrängung kleinteiliger, produzierender Betriebe entgegengewirkt werden. Der Nahversorgungsstandort wird gesichert. https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwi…

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Termine und Auslegung

Auslegungsfrist
-

Eingangsinfos

Eingangsdatum

Ausgangsinfos

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Bezeichnung Dateiformat Dateigröße Erstellt am
B-Plan II-184 Quitzowstraße pdf 266.59 KB 18.11.2020