Frühzeitige Beteiligung B-Plan 7-87, alte Mälzerei

Erläuterungen zum Vorgang

Ziel des Bebauungsplans ist die Entwicklung des Geländes rund um die Alte Mälzerei Lichtenrade zu einem neuen Stadtquartier mit Wohnnutzungen, kulturellen und sozialen Einrichtungen, Einzelhandelsnutzung sowie Gewerbeflächen. Sie können die Pläne und Entwürfe einsehen und nach Erläuterung der Ziele, Zwecke und Auswirkungen der Planung Äußerungen hierzu abgeben. Das Anhörungsergebnis wird in die weitere Planung einfließen.

Basis-Angaben zum Vorgang

ID
1613
Fortschritt
Abgeschlossen Abgeschlossen
Themen
Tempelhof-Schöneberg
Verfahrensart
Bebauungsplan frühzeitig
Vorgangsart
Antrag
Orte

Steinstraße 41
Berlin
Deutschland

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Termine und Auslegung

Auslegungsfrist
-
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen
Auslegungsort: Rathaus Schöneberg John-F.-Kennedy-Platz 10825 Berlin Fachbereich Stadtplanung 3.OG, Raum 3048 Montag bis Mittwoch: 8.00 – 15.30 Uhr Donnerstag: 7.30 – 18.00 Uhr Freitag: 8.00 – 14.30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung: Frau Richter Tel.: (030) 90277-6478

Eingangsinfos

Eingangsdatum

Ausgangsinfos

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Bezeichnung Dateiformat Dateigröße Erstellt am
B-Plan 7-87_Alte Mälzerei pdf 200.25 KB 19.03.2018