Frühzeitiger B-Plan 11-157, Detlevstraße, Lichtenberg

Festsetzung eines allgemeinen Wohngebietes und öffentlicher Verkehrsflächen.
Geltungsbereich für das Gelände zwischen Detlevstraße und Bahnaußenring sowie für die Detlevstraße im Bezirk Lichtenberg, Ortsteil Alt-Hohenschönhausen

Zusätzlich zum Planentwurf und der Begründung liegen mehrere Gutachten und Untersuchungsberichte öffentlich aus:

-Bestandsdarstellung Biotop- und Nutzungstypen mit Anlagen -Faunistische Untersuchung mit Anlagen zu Fledermäusen, Reptilien und Vögeln
-Geschützter Baumbestand
-Geotechnischer Untersuchungsbericht mit Anlagen
-Schalltechnische Untersuchung mit vorläufigen Ergebnissen
-Erschütterungstechnische Untersuchung
-Mobilitätskonzept
-Ergebnisdokumentation Verkehrserhebung am Knotenpunkt Gehrenseestraße/Gottfriedstraße-Lukasstraße
-Verkehrliche Voruntersuchung für das Neubauvorhaben Detlevstraße
-Machbarkeitsstudie zur Erschließung des Neubauvorhabens Detlevstraße

Download der Unterlagen unter: https://www.berlin.de/bebauungsplan-lichtenberg/beteiligung/bebauungspla...

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
2840
Fortschritt: 
in Bearbeitung
Thema: 
Bebauungsplan frühzeitig
Lichtenberg
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Bebauungsplan frühzeitig
Adressen: 
Detlevstraße
13053 Berlin Lichtenberg
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen): 
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin Abteilung Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung Alt-Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin Haus 2, Raum 2.1119 Öffnungszeiten Auslegungsort: Montag bis Mittwoch 8.30 bis 16.00 Uhr Donnerstag 8.30 bis 18.00 Uhr Freitag 8.30 bis 15.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung Ansprechpartner: Herr Ruddeck Telefon: (030) 90296 6113 Telefon: Sekretariat (030) 90296 6491
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Montag, 18. November 2019
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Noch keine Stellungnahmen