Frühzeitige Beteiligung zum Bebauungsplanverfahren 10-101 , "Am Fuchsberg", 12683 M-H

Der Bebauungsplan 10-101 wird aufgestellt um die Kleingartenanlage „Am Fuchsberg“ als Dauerkleingartenanlage im Sinne des Bundeskleingartengesetzes (BKleingG) verbindlich zu sichern. Der Vorentwurf setzt die gesamte Fläche der Kleingartenanlage als private Grünfläche mit der Zweckbestimmung „Private Dauerkleingärten“ fest. Innerhalb dieser Grünfläche dürfen lediglich eingeschossige Lauben errichtet werden, die nicht Wohnzwecken dienen.

Der Bebauungsplan 10-101 „KGA Am Fuchsberg“ wird im Regelverfahren nach Baugesetzbuch aufgestellt. Somit muss eine Umweltprüfung mit einem entsprechenden Umweltbericht durchgeführt werden.

Link Stadtplanung:
https://www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/politik-und-verwaltung/aemt...

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
3015
Fortschritt: 
Abgeschlossen
Thema: 
Sicherung von Kleingärten
B-Plan
Regelverfahren
KEP
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Bebauungsplan frühzeitig
Adressen: 
Alfelder Str. 60
12683 Berlin Mahrzahn-Hellersdorf
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Auslegungsfrist: 
Montag, 17. Februar 2020 bis Freitag, 20. März 2020
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Montag, 17. Februar 2020
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Mittwoch, 18. März 2020
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang