Erneute öffentliche Auslegung eines B-Planes XV-30bVE Alt-Treptow

Erläuterungen zum Vorgang

Der Entwurf des vorhabenbezogenen BebauungsplansXV-30bVE vom 17. August 2015 für das Grundstück an der Fanny-Zobel-Straße Grundbuch von Treptow, Blatt 22840 N, Flurstücke 97 und 118, Gemarkung Treptow, Flur 102, einen Abschnitt der Fanny-Zobel-Straße und den Uferweg im Bezirk Treptow-Köpenick, Ortsteil Alt-Treptow liegt mit Begründung einschließlich Umweltbericht sowie den Fachgutachten, den fachgutachterlichen Stellungnahmen und den wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen gemäß § 3 Absatz 2 des Baugesetzbuchs öffentlich aus. Ziel/Zweck: Entwicklung der Fläche für Wohngebäude und ein Hotel, für Versorgung und Dienstleistung, Einrichtungen des ruhenden Verkehrs und private Freiflächen mit öffentlicher Nutzung einschließlich eines Uferweges. Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar: ● Schutzgut Mensch: Verkehrsaufkommen und Prognosen für den Geltungsbereich und die nähere Umgebung, Verkehrsberuhigung, Lärmsituation aufgrund des vorhandenen und veränderten Verkehrsaufkommens, Gewerbelärm, Freizeitlärm, passive Lärmschutzmaßnahmen, gesunde Wohn- und Arbeitsverhältnisse, Belichtung und Besonnung, Wirkung der Hochhausbebauung, Erholungspotential (öffentlich nutzbarer Kinderspielplatz, Freiraum- und Aufenthaltsqualitäten) ● Schutzgut Pflanzen, Tiere und biologische Vielfalt: Biotopbewertung einschließlich Baumbestand und Biotopverlust, Auswirkungen auf Lebensräume geschützter und streng geschützter Arten (Vögel, Zauneidechsen), Freiflächengestaltung ● Schutzgut Landschaft und Landschaftsbild: Veränderung des Landschaftsbildes als Folge der Bebauung; Begrünungsmaßnahmen im Plangebiet (zum Beispiel Baumpflanzungen, Dachbegrünungen) ● Schutzgut Klima und Luft: Einflüsse auf stadtklimatische Funktionen und Lufthygiene, Windkomfort bei Hochhausbebauung ● Schutzgut Boden: Bodenversiegelung als Folge der Bebauung, Altlastensituation ● Schutzgut Wasser: Einflüsse auf die Versickerung des Niederschlagswassers und des Grundwassers und der Grundwasserneubildung, Sanierung von Grundwasserschäden, Grundstücksentwässerung ● Schutzgut Kultur- und Sachgüter: Planauswirkungen auf Denkmale in der Umgebung ● Eingriff in Natur und Landschaft: Vermeidungs-, Minderungsmaßnahmen, Eingriffsbewertung unter Berücksichtigung bestehender Baurechte Ziel/Zweck: Entwicklung der Fläche für Wohngebäude und ein Hotel, für Versorgung und Dienstleistung, Einrichtungen des ruhenden Verkehrs und private Freiflächen mit öffentlicher Nutzung

Basis-Angaben zum Vorgang

ID
609
Fortschritt
Abgeschlossen mit Bescheid Abgeschlossen mit Bescheid
Themen
Treptow-Köpenick
Verfahrensart
Bebauungs- und Vorhaben- und Erschließungspläne
Vorgangsart
Antrag
Orte

Fanny-Zobel-Straße
12435
Deutschland

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Termine und Auslegung

Auslegungsfrist
-
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen
im Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin, Abteilung Bauen, Stadtentwicklung und Umwelt, Stadtentwicklungsamt – Fachbereich Stadtplanung –, Zimmer 152, Alt-Köpenick 21 (Rathaus Köpenick), 12555 Berlin, Montag bis Mittwoch von 8 bis 16 Uhr, Donnerstag von 9 bis 18 Uhr, Freitag von 8 bis 14 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung. Der vorhabenbezogene Bebauungsplan kann während des oben genannten Auslegungszeitraumes auch im Internet eingesehen werden unter: www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/ aemter/stadtentwicklungsamt/stadtplanung/buergerbeteiligung/ xv-30b-ve-353886.php

Eingangsinfos

Eingangsdatum

Ausgangsinfos

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Bezeichnung Dateiformat Dateigröße Erstellt am
Vorhabenbezogener Bebauungsplan XV-30b VE, Erneute Öffetl. Auslegung Fanny-Zobel-Straße pdf 555.3 KB 15.12.2015
Vorhabenbezogener Bebauungsplan XV-30b VE_Fanny-Zobel-Straße pdf 362.53 KB 06.10.2015