Erneute öffentliche Auslegung eines B-Planes VIII-402 Bullengraben

Erläuterungen zum Vorgang

für das Gelände zwischen Hauptstraße, der östlichen Grenze des Grundstücks Hauptstraße 1, dem Bullengraben und Nennhauser Damm im Bezirk Spandau, Ortsteil Staaken, liegt zusammen mit der Planfassung vom 10. August 2005 und der Begründung gemäß § 4a Absatz 3 in Verbindung mit § 3 Absatz 2 des Baugesetzbuchs (BauGB) erneut öffentlich aus. Ziel / Zweck: Festsetzung von allgemeinen Wohngebieten mit Umgrenzung von Flächen mit Bindungen für Bepflanzungen und für die Erhaltung.

Basis-Angaben zum Vorgang

ID
759
Fortschritt
Abgeschlossen Abgeschlossen
Themen
Spandau
Verfahrensart
Bebauungs- und Vorhaben- und Erschließungspläne
Vorgangsart
Antrag
Orte

Berlin
Deutschland

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Termine und Auslegung

Auslegungsfrist
-
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen
Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag von 8 bis 15 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung auch außerhalb dieser Sprechzeiten im Bezirksamt Spandau von Berlin, Abteilung Bauen, Planen, Umweltschutz undWirtschaftsförderung, Stadtentwicklungsamt – Fachbereich Stadtplanung –, Raum 260, Carl-Schurz-Straße 2/6 (Rathaus), 13597 Berlin www.berlin.de/ba-spandau

Eingangsinfos

Eingangsdatum

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Bezeichnung Dateiformat Dateigröße Erstellt am
erneute öffentliche Auslegung B-Plan VIII-402 pdf 281.87 KB 16.02.2016