Dialogveranstaltung zur Verlängerung der Straßenbahn über Turmstraße hinaus (frühe Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 25 VwVfG)

Nach Eröffnung der Strecke vom Hauptbahnhof zum U-Bahnhof Turmstraße, die für
2020 angestrebt wird, soll die Straßenbahn zeitnah weiter über diesen vorläufigen
Endpunkt hinaus verlängert werden. Hierfür gibt es zwei „Korridore“. Der erste Korridor
führt zur bestehenden Endstation am Virchow-Klinikum, der zweite zum S- und
U-Bahnhof Jungfernheide.
Für beide Korridore wurden in den letzten Monaten verschiedene Trassenvarianten
untersucht, die wir Ihnen nun vorstellen möchten. Sie haben die Möglichkeit, sich zu
informieren, Anregungen für die Planung einzubringen und mit uns ins Gespräch zu
kommen. Wir laden Sie ein zur Dialogveranstaltung am
Dienstag, 17. Oktober 2017, 18 Uhr
Reformationskirche, Beusselstraße 35, 10553 Berlin. Verkehrsverbindung: S41/S42
(Ringbahn), S-Bahnhof Beusselstraße, Buslinien 106 und 123, Haltestelle Wittstocker
Straße
Barrierefreier Zugang zur Kirche über den Eingang Beusselstraße; die barrierefreie
WC-Nutzung ist an der gegenüberliegenden Tankstelle möglich.
Weitere Informationen und Möglichkeit zur Onlinebeteiligung (18. Oktober 2017 bis
15. November 2017) unter:
www.berlin.de/sen/uvk beziehungsweise www.mein.berlin.de
Diese Dialogveranstaltung stellt eine frühe Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 25
VwVfG dar.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
1494
Fortschritt: 
nicht in Bearbeitung
Thema: 
Tiergarten
Straßenbahn
Vorgangsart: 
Termin
Adressen: 
Beusselstraße 35
Berlin
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Termin vor Ort: 
Dienstag, 17. Oktober 2017
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Montag, 9. Oktober 2017
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Dienstag, 17. Oktober 2017
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Noch keine Stellungnahmen