Bürgerbeteiligung zum abschließenden Entwurf des Rahmenplans Fennpfuhl

Erläuterungen zum Vorgang

https://mein.berlin.de/text/chapters/4947/?initialSlide=0 Unter dem Motto „Wohnen im Grünen – mitten in der Stadt“ soll der Fennpfuhl städtebaulich entwickelt werden. Im Mittelpunkt steht dabei der Erhalt der Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger des Wohngebiets. Knapp ein Jahr lang wurde mit vielen Anregungen der Anwohnenden der städtebauliche Rahmenplan für den Fennpfuhl entwickelt – nun liegt ein finaler Entwurf vor. In einer Abschluss-Veranstaltung will das Bezirksamt den Bürgerinnen und Bürgern den letzten Stand des Rahmenplans vorstellen. Dabei haben alle Interessierten letztmals die Möglichkeit, den Entwurf mit Politikerinnen und Politikern sowie Verwaltungsmitarbeitenden zu diskutieren. Außerdem werden die nächsten Schritte nach Beschluss des Rahmenplans erläutert. Auch wird erklärt, wie die zahlreichen Hinweise aus den vergangenen Veranstaltungen in die Zukunft des Fennpfuhls einfließen. Damit sich alle Interessierten vor der Bürgerversammlung informieren können, ist der Entwurf des Rahmenplans vorab auch hier einseh- und kommentierbar. Bis zur abschließenden Informationsveranstaltung am 10. September haben Sie hier noch die Möglichkeit, im Rahmen der Bürgerbeteiligung Ihre Kommentare und Verbesserungsvorschläge einzubringen. Die Beiträge werden gesammelt und fließen soweit möglich in den Rahmenplan ein. Die Bürgerversammlung ist am Dienstag, 10. September, von 17 bis 20 Uhr im CEDIO-Konferenzzentrum Storkower Bogen, Storkower Straße 207 in 10369 Berlin. Sie sind natürlich herzlich willkommen! In insgesamt zehn Kapiteln untersucht der Rahmenplan unter anderem die Struktur des Gebiets, die Bevölkerungs- und Wohnentwicklung, mögliche Flächen für ergänzende Wohnbebauung, den Bestand und den Bedarf an sozialer Infrastruktur wie Kitas und Schulen, an Grün- und Freiflächen und im Bereich Verkehr. Kontakt für Rückfragen Felicitas Blanck Koordinatorin für Bürgerbeteiligung bei Bauvorhaben Stadträtin für Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit Bezirksamt Lichtenberg von Berlin Telefon: 030-90296-8007 Verantwortliche Stelle Bezirksamt Lichtenberg Möllendorffstr. 6 10367 Berlin

Basis-Angaben zum Vorgang

ID
2671
Fortschritt
Abgeschlossen Abgeschlossen
Themen
Rahmenplan Wohngebiet Fennpfuhl
Verfahrensart
Übergeordnete Planungen
Vorgangsart
Sonstiges
Orte

Fennpfuhl
Wohngebiet
Berlin
Deutschland

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Termine und Auslegung

Auslegungsfrist
-
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen

Eingangsinfos

Eingangsdatum