Bebauungsplan 9-41 (ehem. Kohlebahnhof - Nähe Gleislinse)

Erläuterungen zum Vorgang

Verfahren von SenSW Es sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung von Gewerbeflächen nach § 8 BauNVO, sowie für eine Vorhaltefläche eines künftigen BVG Betriebshofes für Straßenbahn geschaffen werden. Frühzeitige Beteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB Link Stadtplanung: https://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/b-planverfahren/de/fruehb… Der B-Plan ist Teil eines Vorranggebietes für neue Stadtquartiere, für die Planungen sind ökologische Mindeststandards vorgesehen (ab Punkt 1.6): http://www.stadtentwicklung.berlin.de/wohnen/wohnungsbau/de/schwerpunkt…

Basis-Angaben zum Vorgang

ID
2910
Fortschritt
Abgeschlossen Abgeschlossen
Themen
Bebauungsplan
Zauneidechsen
Verfahrensart
Bebauungsplan frühzeitig
Vorgangsart
Antrag
Orte

Adlergestell 303
Berlin 12489
Deutschland

Treptow-Köpenick

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Termine und Auslegung

Auslegungsfrist
-

Eingangsinfos

Eingangsdatum

Ausgangsinfos

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Bezeichnung Dateiformat Dateigröße Erstellt am
B-Plan 9-41 ehem. Kohlebahnhof Adlershof - BVG-Standort pdf 364.32 KB 03.02.2020