Bebauungsplan 9-15b-1 - Schule am Landschaftspark

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen informiert die Öffentlichkeit über den Vorentwurf des Bebauungsplans 9-15b-1 für eine Teilfläche des Entwicklungsbereichs Johannisthal/Adlershof zwischen dem Landschaftspark Johannisthal und der Gerhard-Sedlmayr-Straße im Bezirk Treptow-Köpenick, Ortsteil Johannisthal (Geltungsbereich vgl. Planausschnitt).

Das Verfahren wird gemäß § 13a des Baugesetzbuchs (BauGB) als beschleunigtes Verfahren ohne Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB durchgeführt.

Was beinhaltet der Plan?
Auf der rund 1,3 ha großen Fläche sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung einer Grundschule mit Sporthalle sowie den dazu gehörenden Freianlagen geschaffen werden.

https://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/b-planverfahren/de/fruehbb...

Wo wird der Plan ausgelegt?
Bürogebäude der WISTA.Plan GmbH (ehemals Adlershof Projekt GmbH), Rudower Chaussee 19, Turmzimmer 3. OG, 12489 Berlin.
Telefon Ansprechpartner/in Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen: 030/90139-4210,
Telefon Ansprechpartner/in WISTA.Plan: 030/6392-3914.

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
3219
Fortschritt: 
nicht in Bearbeitung
Thema: 
B-Plan 9-15b- Schulstandort Adlershof
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Bebauungsplan frühzeitig
Adressen: 
Gerhard-Sedlmayr-Straße
Landschaftspark Johannisthal
12487 Berlin Treptow-Köpenick
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Auslegungsfrist: 
Mittwoch, 15. Juli 2020
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen): 
https://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/b-planverfahren/de/fruehbb/9-15b-1/index.shtml
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Dienstag, 16. Juni 2020
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Freitag, 10. Juli 2020
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Noch keine Stellungnahmen