Bebauungsplan 2-50

Das Plangebiet umfasst die sog. „Bockbrauerei“ im Süden des Ortsteils Kreuzberg im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Veranlassung des Verfahrens zum Bebauungsplan 2-50 für das Grundstück Fidicinstraße 3, Schwiebusser Straße 14 und 16 sind die Absichten zur Nutzungsänderung und zur intensiveren Ausnutzung des Plangebietes.
Der Grundstückskäufer hat diese Absichten durch bislang 3 Anträge auf Vorbescheid mitgeteilt. Davon ist der erste versagende Bescheid zwischenzeitlich gerichtsanhängig. Zur Sicherung der Planung wurde im Juni 2017 eine Veränderungssperre nach § 14 BauGB erlassen. Der 2. Antrag wurde abgelehnt, der 3. Antrag befindet sich in Bearbeitung.
Erforderlich ist das Verfahren, um einerseits die Potentiale des Gewerbestandortes mit seinen besonderen Baulichkeiten zu wahren und andererseits die öffentlichen Belange sowie die privaten Interessen so zu ordnen, dass eine städtebauliche Lösung gefunden wird, die eine langfristige Entwicklungsperspektive für den Standort eröffnet.
Des Weiteren ist das Verfahren erforderlich, um Gewerbebetrieben, die an anderen Standorten an die Grenzen Ihrer Entwicklungsfähigkeit kommen, einen planungsrechtlich gesicherten und städtebaulich geeigneten neuen Standort zur Verfügung zu stellen. Diese Funktion, die Nutzungsverteilung im Bezirksgebiet vorzubereiten und zu leiten, ist die zentrale Aufgabe der Bauleitplanung nach § 1 Abs. 1 BauGB.
Das bestehende Planungsrecht des Baunutzungsplans vom 28.12.1960 mit der Ausweisung als gemischtes Gebiet wird dieser „nutzungsleitenden“ Aufgabe der Bauleitplanung nicht gerecht.

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
1693
Fortschritt: 
Abgeschlossen
Thema: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Ortsteil Kreuzberg
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Bebauungsplan frühzeitig
Adressen: 
Fidicinstraße 3
Schwiebusser Straße 14, 16
10965 Berlin
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Auslegungsfrist: 
Mittwoch, 4. April 2018 bis Freitag, 4. Mai 2018
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen): 
Zeit: vom Mittwoch, den 4. April 2018 bis einschließlich Freitag, den 4. Mai 2018, Montag - Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freitag von 9.00 bis 15.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung. Ort: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Abteilung für Bauen, Planen und Facility Management, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Zimmer 511, Yorckstraße 4-11, 10965 Berlin, Telefon: 90298-3330 oder -3502
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Donnerstag, 5. April 2018
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Dienstag, 1. Mai 2018
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Noch keine Stellungnahmen