Bebauungsplan 11-173, Köpenicker Allee 146–162, Lichtenberg, Frühzeitige Beteiligung

Erläuterungen zum Vorgang

Festsetzung eines neuen allgemeinen Wohngebiets, einer öffentlichen Grünfläche, einer Gemeinbedarfsfläche mit der Zweckbestimmung „Kindertagesstätte“ sowie privater und öffentlicher Verkehrsflächen.

Das Plangebiet hat eine Größe von 6,1 ha und befindet sich im Bezirk Lichtenberg am östlichen Rand des Ortsteils Karlshorst. Der Geltungsbereich wird im Osten durch die Köpenicker Allee, im Norden durch das Grundstück des Bundesamtes für Strahlenschutz sowie im Westen und Süden von Kleingartenanlagen (KGA) begrenzt.

 

Zum Bebauungsplan-Entwurf 11-173 findet am 23. August 2021 ab 18 Uhr eine Informationsveranstaltung statt, die in Form einer zweistündigen Video-Konferenz durchgeführt werden soll. Hier können Sie der Video-Veranstaltung beitreten. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, nach Einwahl der Rufnummer +49 6938079883 und anschließender Eingabe der Meeting-ID: 882 3276 8009 nach Aufforderung, telefonisch an der Veranstaltung teilzunehmen.

Basis-Angaben zum Vorgang

ID
3988
Fortschritt
Abgeschlossen Abgeschlossen
Themen
B-Plan
Verfahrensart
Bebauungsplan frühzeitig
Vorgangsart
Antrag
Orte

Köpenicker Allee 146
-162
Berlin 10318
Deutschland

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Termine und Auslegung

Auslegungsfrist
-
Erörterungstermin
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen

Während der Auslegungsfrist können der Entwurf des Bebauungsplans sowie die Begründung zum Bebauungsplan eingesehen werden. Sie können Auskunft über Ziele, Zwecke und Auswirkungen der Planung erhalten und haben die Möglichkeit, sich zur Planung zu äußern. Die Ergebnisse der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit werden in die weitere Planung einfließen.

Während der Auslegungsfrist können der Entwurf des Bebauungsplans sowie die Begründung zum Bebauungsplan eingesehen werden. Sie können Auskunft über Ziele, Zwecke und Auswirkungen der Planung erhalten und haben die Möglichkeit, sich zur Planung zu äußern. Die Ergebnisse der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit werden in die weitere Planung einfließen.

Vom 16. August bis einschließlich 17. September 2021 jeweils Montag bis Mittwoch von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr, Donnerstag von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Freitag von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten

Die Einsichtnahme an dem angegebenen Ort ist nur nach vorheriger Terminabsprache möglich, unter Telefon: 90296-6469, -6433, -6491, Fax: 90296-6409 oder per E-Mail an stadt@lichtenberg.berlin.de.

 

Zum Bebauungsplan-Entwurf 11-173 findet am 23. August 2021 ab 18 Uhr eine Informationsveranstaltung statt, die in Form einer zweistündigen Video-Konferenz durchgeführt werden soll. Hier können Sie der Video-Veranstaltung beitreten. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, nach Einwahl der Rufnummer +49 6938079883 und anschließender Eingabe der Meeting-ID: 882 3276 8009 nach Aufforderung, telefonisch an der Veranstaltung teilzunehmen.

https://us06web.zoom.us/j/88232768009?pwd=RXRNRHBuK0svbjlrVEJXK2EzOUdIU…

Eingangsinfos

Eingangsdatum

Ausgangsinfos

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Bezeichnung Dateiformat Dateigröße Erstellt am
Bebauungsplan 11-173, Köpenicker Allee 146–162, Lichtenberg, Frühzeitige Beteiligung pdf 287.72 KB 16.09.2021