Bebauungsplan 10-39 Kaulsdorf

Erläuterungen zum Vorgang

Entwurf des Bebauungsplanes 10-39 vom 29. Januar 2015 für das Gelände zwischen Kraetkestraße, Hugo-Distler-Straße und Heinrich-Grüber-Straße im Bezirk Marzahn-Hellersdorf, Ortsteil Kaulsdorf. Der Bebauungsplanentwurf sieht die Festsetzungen eines allgemeinen Wohngebietes und eines Stadtplatzes vor. Das Bebauungsplanverfahren wird gemäß § 13a BauGB als beschleunigtes Verfahren ohne Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB durchgeführt.

Basis-Angaben zum Vorgang

ID
339
Fortschritt
Abgeschlossen Abgeschlossen
Themen
Kaulsdorf
Wohnungsbau
Verfahrensart
Bebauungs- und Vorhaben- und Erschließungspläne
Vorgangsart
Antrag
Orte

Kraetkestraße
10315
Deutschland

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Termine und Auslegung

Auslegungsfrist
-
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen
Montag bis Mittwoch von 8 bis 16 Uhr, Donnerstag 8 bis 18 Uhr, Freitag 8 bis 14 Uhr sowie darüber hinaus nach telefonischer Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin, Abteilung Wirtschaft und Stadtentwicklung, Stadtentwicklungsamt – Fachbereich Stadt- planung –, Foyer, 4. Etage, Helene-Weigel-Platz 8, 12681 Berlin öffentlich aus. Der Bebauungsplanentwurf kann auch im Internet eingesehen werden unter: http://www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/verwaltung/bauen/ beteiligungderoeffent.html

Eingangsinfos

Eingangsdatum