B-Plan II-39-1 Erweiterung der Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule in 10553

Erläuterungen zum Vorgang

Es sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die bauliche Erweiterung der Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule und für eine Jugendfreizeiteinrichtung geschaffen werden. Es werden Gemeinbedarfsflächen (Schule, Jugendfreizeiteinrichtung) sowie Verkehrsflächen festgesetzt. Für eine an die Kaiserin-Augusta-Allee angrenzende Teilfläche des Grundstücks Kaiserin-Augusta-Allee 100, Neues Ufer 2, 6-8 im Bezirk Mitte, Ortsteil Moabit Die Aufstellung des Bebauungsplans II-39-1erfolgt im beschleunigten Verfahren gemäß §13a Abs. 1 Satz 2 Nr.1BauGB. Dowload der Unterlagen unter: https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwi…

Basis-Angaben zum Vorgang

ID
2705
Fortschritt
Abgeschlossen Abgeschlossen
Verfahrensart
Bebauungs- und Vorhaben- und Erschließungspläne
Vorgangsart
Antrag
Orte

Kaiserin-Augusta-Allee 100
Berlin 10553
Deutschland

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Termine und Auslegung

Auslegungsfrist
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen
Ort: Bezirksamt Mitte von Berlin, Abt. Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Müllerstraße 146, 13353 Berlin, 1. Etage, Zimmer 164. Zeit: Vom 16. September 2019 bis einschließlich 17. Oktober 2019, während der Dienststunden Montag bis Mittwoch von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr, Donnerstag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Freitag von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (Tel. (030) 9018-45752). Ihre Stellungnahme können Sie formlos per Post an das Bezirksamt Mitte von Berlin, Fachbereich Stadtplanung, 13341 Berlin, per E-Mail an stadtplanung@ba-mitte.berlin.de oder über das obige Onlineformular abgeben.

Eingangsinfos

Eingangsdatum

Ausgangsinfos

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Bezeichnung Dateiformat Dateigröße Erstellt am
B-Plan II-39-1 - Erweiterung der Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule in 10553 Berlin doc 58 KB 10.10.2019