B-Plan 7-80, Marienpark

Festsetzung Gewerbegebiet, öffentliche Straßenverkehrsfläche (Straße Altes Gaswerk Mariendorf) sowie Sicherung einer Grünverbindung entlang des Mariendorfer-Hafen-Weges

Geltungsbereich: Die südliche Teilfläche des ehemaligen Gaswerks Mariendorf zwischen Lankwitzer Straße, Dresdner Bahn, Mariendorfer-Hafen-Weg und der östlichen Grenze der Flurstücke 248, 70/7 und 268 der Flur 1, eine Teilfläche des Flurstücks 250 der Flur 1 sowie eine Teilfläche der Ringstraße, Straße Altes Gaswerk Marien-dorf, Mariendorfer-Hafen-Weg, Mariendorfer-Hafen-Steg und nördlich davon liegende Teilflächen der Promenade des Teltowkanals und eine Teilfläche der Ringstraße im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, Ortsteil Mariendorf
Art der Beteiligung: Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB (öffentliche Auslegung)

https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/politik-und-verwaltung/ae...

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
3352
Fortschritt: 
Abgeschlossen
Thema: 
Tempelhof-Schöneberg
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Bebauungs- und Vorhaben- und Erschließungspläne
Adressen: 
Im Marienpark
12105 Tempelhof-Schöneberg
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Auslegungsfrist: 
Montag, 24. August 2020 bis Mittwoch, 23. September 2020
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen): 
Der Bebauungsplanentwurf 7-80 wird in der Zeit vom 24. August 2020 bis einschließlich 23. September 2020 Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 16.00 Uhr, Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr, Freitag von 8.30 bis 15.30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung auch außerhalb dieser Sprechzeiten im Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin, Abteilung Stadtentwicklung und Bauen, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Rathaus Schöneberg, Zimmer 3046, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin bereitgehalten. Es gelten die Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus-SARS-CoV-2 (SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung in der jeweils gültigen Fassung). Fragen zum Verfahren oder zu den Inhalten des Bebauungsplanentwurfs können auch telefonisch unter: 90277-2407 oder per E-Mail unter: stadtplanung@ba-ts.berlin.de gestellt werden. Diese werden zeitnah fernmündlich beziehungsweise per E-Mail beantwortet.
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Montag, 24. August 2020
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Montag, 21. September 2020
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang