B-Plan 12-54, Teilfläche des Golgatha-Gnaden-Friedhofs, Holländerstraße 36

Erläuterungen zum Vorgang

Was ist geplant? Der Bebauungsplan schafft die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung einer neuen Wohngebietsfläche auf einer ungenutzten Teilfläche des Golgatha-Gnaden-Friedhofs. Geplant ist außerdem die Entwicklung einer privaten naturnahen Grünfläche im nördlichen Plangebiet, angrenzend an den Schwarzen Graben. Rechtliche Hinweise Geltungsbereich für eine Teilfläche des Golgatha-Gnaden-Friedhofs, Holländerstraße 36, 36 A und einen Abschnitt der Holländerstraße im Bezirk Reinickendorf, Ortsteil Reinickendorf Art der Beteiligung Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB (öffentliche Auslegung) Amtliche Bebauungsplannummer: 12-54 Zeitraum der Beteiligung: 05.01.2021 - 04.02.2021 https://www.berlin.de/ba-reinickendorf/politik-und-verwaltung/aemter/st…

Basis-Angaben zum Vorgang

ID
3653
Fortschritt
Abgeschlossen Abgeschlossen
Themen
Reinickendorf
Friedhof
Verfahrensart
Bebauungs- und Vorhaben- und Erschließungspläne
Vorgangsart
Antrag
Orte

Holländerstraße 36
Berlin
Deutschland

Bearbeitung des Verfahrens

Frist für Ehrenamtliche

Termine und Auslegung

Auslegungsfrist
-

Eingangsinfos

Eingangsdatum

Ausgangsinfos

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Bezeichnung Dateiformat Dateigröße Erstellt am
Stellungnahme B-Plan 12-54 pdf 206.58 KB 04.02.2021

Kommentare