Aufstellung eines Bebauungsplans 4-62 an der Spree, Hannah-Karminski-Straße

Der Bebauungsplan 4-62 für das Gelände zwischen der Spree,
Hannah-Karminski-Straße, Gutenbergstraße und Margarete-
Kühn-Straße sowie für einen Abschnitt der Margarete-Kühn-
Straße und dessen Anbindung an den Uferweg südlich der Spree im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, Ortsteil Charlottenburg wird aufgestellt.
Der Bebauungsplan 4-62 wird gemäß § 13a Absatz 1 Nummer 1
BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB aufgestellt.
Der Bebauungsplan 4-62 soll die Flächen im Geltungsbereich
neu ordnen und die planungsrechtliche Grundlage für die Umsetzung von Vorhaben mit kerngebietstypischen Nutzungen sowie von Wohnungsbau schaffen. Darüber hinaus soll die Festsetzung der bereits hergestellten Straßen (teilweise mit besonderer Zweckbestimmung) und des öffentlichen Ufergrünzuges sowie einer mit einem Gehrecht zugunsten der Allgemeinheit zu belastenden Fläche (Stadtplatz) erfolgen.

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
332
Fortschritt: 
Abgeschlossen
Thema: 
Wohnungsbau
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Bebauungs- und Vorhaben- und Erschließungspläne
Adressen: 
Hannah-Karminski-Straße
10587 Charlottenburg-Wilmersdorf
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Auslegungsfrist: 
Montag, 2. Februar 2015 bis Dienstag, 3. März 2015
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen): 
vom 2. Februar 2015 bis einschließlich 3. März 2015 während der Sprechzeiten Dienstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr sowie nach telefonischerVereinbarung unter derTelefonnummer 9029-15152 auch außerhalb der Sprechzeiten im Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Abteilung Stadtentwicklung und Ordnungsangelegenheiten, Stadtentwicklungsamt – Fachbereich Stadtplanung –, Zimmer 3136, Dienstgebäude Hohenzollerndamm 174–177, 10713 Berlin Darüber hinaus können Sie im Internet unter www.bebauungsplan.charlottenburg-wilmersdorf.de Einsicht in den Bebauungsplan nehmen.
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Dienstag, 3. Februar 2015
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Samstag, 28. Februar 2015
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang